Verdienstmöglichkeiten bei der Bayerischen Polizei

Im Polizeidienst zahlt sich Einsatz aus! Du erhältst schon während der Ausbildung ein angemessenes Gehalt, das sich an der Besoldungsgruppe orientiert. Bei guter Leistung kannst Du in der Karriereleiter aufsteigen. Und mit den Dienstjahren steigen grundsätzlich auch die Verdienstmöglichkeiten.

Das Gehalt setzt sich nach unterschiedlichen Kriterien zusammen, deshalb können wir hier nur beispielhafte Angaben machen.

Polizeimeisteranwärter/in (PMAnw)
Polizeikommissaranwärter/in (PKAnw)
Polizeirat/-rätin

Weitere Gehaltsbestandteile*

  • Polizeizulage
  • Familienzuschlag (gestaffelt nach Anzahl der Kinder / Familienstand)
  • Ballungsraumzulage (bei Verwendung und Wohnsitz im "Ballungsraum München")
  • Sondereinsatzzulage (bei speziellen Dienststellen wie z. B. USK, SEK, MEK)
  • Dienstkleidungszuschuss
  • Amtszulage (bei Erreichen des letzten Amtes der jeweiligen Laufbahn)
  • Schichtzulage (bei Verwendung im Wechselschichtdienst)
  • Zulage für Dienst zu ungünstigen Zeiten (Nacht-, Sonn- und Feiertagszulage)
  • Strukturzulage (je nach Laufbahn schon im Grundgehalt enthalten)
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Reisekosten
  • Trennungsgeld
  • 1 x jährlich eine Sonderzahlung (vergleichbar mit dem Weihnachtsgeld)

*nach dienstlicher Verwendung und privaten Umständen