Fabian
Meine erste Verkehrs­kontrolle
25.03.2016

Bei meiner ersten realen Verkehrskontrolle hat mich mein Praxisbegleiter im Praktikum ein bisschen ins kalte Wasser geworfen. Wir waren gemeinsam beim Streifendienst im Fahrzeug unterwegs und plötzlich meinte er: „Ah, schau mal da vorne, das Fahrzeug müssen wir kontrollieren. Das wirst du jetzt machen." Da war ich natürlich erst ein bisschen aufgeregt. Ich hab dann die Verkehrskontrolle gemacht und im Anschluss hat mir mein Praxisbegleiter erklärt, was ich zukünftig noch besser machen kann. Im Nachhinein betrachtet eigentlich eine ganz gute Methode, da ich keine Zeit hatte mir vorher Gedanken zu machen. Die Situation kannte ich zwar bereits aus Übungen und vom Beobachten der Kollegen, aber es war natürlich etwas ungewohnt, so eine Kontrolle selbst zu machen.

Fabian: Meine erste Verkehrskontrolle