Larissa
Die anspruchs­vollste Aufgabe beim Einstellungs­test?
10.02.2016

Für mich war die Gruppendiskussion die anspruchsvollste Aufgabe, weil ich mich darauf nicht so gut vorbereiten konnte wie auf die anderen Tests. Bei den anderen Prüfungen weiß man genauer, was auf einen zukommt. Ich konnte mich auf sie mit Büchern und Übungen sehr gut einstellen. In eine Gruppendiskussion muss man sich am Anfang erst einmal einfinden. Zum einen ist das Thema vorher nicht bekannt, zum anderen kennt man die Gruppe, mit der man das Thema diskutiert, natürlich noch nicht. Ich wusste zumindest schon, dass bei der Gruppenaufgabe besonders auf meine Kommunikationsfähigkeit geachtet wird und darauf, wie kooperativ ich sein kann. Während der Diskussion selbst lief es dann aber gut. Man merkt, dass eigentlich ja alle dasselbe Ziel haben, deshalb ist die Aufgabe gemeinsam auch zu schaffen. Ohne Teamwork geht eben nichts bei der Polizei, das fällt schon beim Einstellungstest auf.

Larissa: Die anspruchs­vollste Aufgabe beim Einstellungs­test?

Möchtest Du mehr zu den Inhalten der Einstellungstests erfahren? Dann informier Dich hier oder kontaktiere die Einstellungsberatung.